Domain die-community.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt die-community.de um. Sind Sie am Kauf der Domain die-community.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Pompeji:

Die letzten Tage von Pompeji
Die letzten Tage von Pompeji

Für die Menschen in Pompeji war der Ausbruch des Vesuvs im Herbst 79 n. Chr. eine Katastrophe. Für die Forschung hingegen ein Segen. Wie in einer Zeitkapsel konservierte die Asche des Vulkans die stolze Stadt im Moment des Untergangs. In den vergangenen Jahren entdeckten Archäologen und Historikerinnen neue Details, die es ermöglichen, das Leben vor 2000 Jahren immer besser zu rekonstruieren. Das war Anlass für eine Ausgabe, die am Beispiel Pompejis Einblicke gibt in den römischen Alltag.

Preis: 9.90 € | Versand*: 0.00 €
Die letzten Tage von Pompeji
Die letzten Tage von Pompeji

Die letzten Tage von Pompeji , SPIEGEL GESCHICHTE , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202303, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: SPIEGEL GESCHICHTE#16#, Redaktion: SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Seitenzahl/Blattzahl: 148, Keyword: Archäologie; Rom; Vesuvs, Fachschema: Pompeji~Altertum~Antike, Warengruppe: HC/Geschichte/Altertum, Fachkategorie: Antike, UNSPSC: 49029000, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49029000, Verlag: SPIEGEL-Verlag, Verlag: SPIEGEL-Verlag, Verlag: SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Länge: 276, Breite: 214, Höhe: 10, Gewicht: 339, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 9.90 € | Versand*: 0 €
Die Letzten Tage Von Pompeji (DVD)
Die Letzten Tage Von Pompeji (DVD)

Intrigen Liebesreigen und Komplotte im alten Pompeji wo mehrere Geschichten ineinander laufen. Hauptfiguren sind ein junger Grieche der eine schöne Priesterin liebt eine blinde Sklavin die ihn heimlich liebt ein freier Gladiator der die blinde Sklavin liebt ein neureiches Mädchen das den jungen Griechen heiraten soll aber einen armen Patrizier liebt. Über allem steht ein geldgieriger Oberpriester der vor Mord nicht zurückschreckt um sich eine Erbschaft anzueignen. Und zu allem Übel bricht ein Vulkan aus...

Preis: 14.99 € | Versand*: 6.95 €
Die Wölfe von Pompeji (Harper, Elodie)
Die Wölfe von Pompeji (Harper, Elodie)

Die Wölfe von Pompeji , »Die Wölfe von Pompeji« ist ein historischer Roman, der das lange übersehene Leben der Frauen im antiken Pompeji neu betrachtet. Perfekt für Fans von Pat Barker und Madeline Miller. »Amara: Verkauft von ihrer Mutter. Versklavt in einem Bordell. Entschlossen für ihre Freiheit zu kämpfen.« Amara war eine geliebte Bürgerstochter, bis der Tod ihres Vaters ihre Familie ins Elend stürzte. Jetzt gehört sie einem Mann, den sie verachtet, und ist Teil der Wölfinnen von Pompeji, eine Sklavin im berüchtigtsten Bordell der Stadt. Zusammen mit den anderen Mädchen versucht sie jeden Tag zu überleben. Trotz ihrer Ängste und Sorgen können sie sich aufeinander verlassen. Und Amaras Geist ist noch lange nicht gebrochen. Scharfsinnig und einfallsreich erkennt sie, dass die Straßen von Pompeji voller Möglichkeiten stecken und alles in dieser Stadt seinen Preis hat. Aber wie viel wird ihre Freiheit kosten? Im antiken Pompeji, das seinem Schicksal unausweichlich entgegentritt, schildert Elodie Harper abgrundtiefe Kontraste zwischen Reichtum und Elend, Männern und Frauen, freien Bürgern und rechtlosen Sklaven. Band eins der »Wolfshöhlen-Trilogie« »Eine großartige Geschichte über das Schicksal und Leben mutiger Frauen, die sich den Umständen nicht beugen wollen, um das bessere Leben kämpfen und einander in jeder Hinsicht unterstützen. Beeindruckende Bilder entstehen beim Lesen dieser bewegenden Geschichte. Mit großem Vergnügen empfehle ich diesen Roman an alle Interessierten. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen.« ((Leserstimme auf Netgalley)) »Trotz der harten Realität des Lebens als Sklavenprostituierte war dieses Buch auch mit so viel Hoffnung, Liebe und Humor zwischen den Frauen erfüllt. Die Autorin hat einen brillanten historischen Roman geschrieben. Ich es kaum erwarten kann, zu lesen, wie Amaras Reise weitergeht.« ((Leserstimme auf Netgalley)) »Elodie Harper beschreibt das erschütternde Schicksal von Sklavinnen. Man wusste, das ihr Leben hart war, aber so entsetzlich - darüber hat man nicht nachgedacht. Die Geschichte einer starken Frau, emphatisch und doch unterhaltsam zu lesen. In einem Rutsch verschlungen!« ((Leserstimme auf Netgalley)) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230601, Produktform: Kartoniert, Autoren: Harper, Elodie, Übersetzung: Schwarz, Martina, Seitenzahl/Blattzahl: 458, Themenüberschrift: FICTION / Historical, Keyword: 1. Band der Trilogie; Antike; Antikes Retelling; Befreiung; BookTok; British Book Award; Empowerment; Feminismus; Frauen erzählen; Frauenroman; Frauenschicksal; Geschenk Freundin; Heldinnen; Historischer Roman; Legenden; Liebesroman; Lied des Achill; Pompeji; Sklavin; Sunday Times Bestseller; The Wolf Den; griechische Mythologie; historisches Frauenschicksal, Fachschema: Pompeji / Roman, Erzählung~Sage~Volkssage, Fachkategorie: Historische Liebesromane~Historischer Roman~Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und Beziehungen~Belletristik in Übersetzung~Moderne und zeitgenössische Belletristik, Region: Pompeji / Herculaneum, Zeitraum: 1000 v. Chr. bis Christi Geburt, Warengruppe: TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Sagen & Epen, Text Sprache: ger, Originalsprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Piper Verlag GmbH, Verlag: Piper Verlag GmbH, Länge: 189, Breite: 124, Höhe: 52, Gewicht: 434, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, WolkenId: 2860561

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €

Wer zerstörte Pompeji?

Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv zerstört. Der Ausbruch war so heftig, dass die Stadt von Asc...

Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv zerstört. Der Ausbruch war so heftig, dass die Stadt von Asche, Gestein und Lava bedeckt wurde. Die Bewohner von Pompeji hatten keine Chance zu entkommen, da der Ausbruch sehr plötzlich und verheerend war. Die Stadt blieb für Jahrhunderte unter der Ascheschicht verborgen, bis sie im 18. Jahrhundert wiederentdeckt wurde. Heute sind die gut erhaltenen Ruinen von Pompeji eine wichtige archäologische Stätte und ein beliebtes Touristenziel.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vesuv Vulkan Ausbruch Asche Ruinen Katastrophe Eruption Archäologie Geschichte Katastrophenschutz

Heißt Pompeji heute immer noch Pompeji oder wie heißt es heute?

Ja, die antike Stadt Pompeji heißt auch heute noch Pompeji. Es ist ein archäologischer Ort in der Nähe von Neapel in Italien und e...

Ja, die antike Stadt Pompeji heißt auch heute noch Pompeji. Es ist ein archäologischer Ort in der Nähe von Neapel in Italien und ein beliebtes Touristenziel.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie ist Pompeji untergegangen?

Wie ist Pompeji untergegangen?

Wie ist Pompeji untergegangen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vulkan Ausbruch Asche Lava Eruption Verschüttung Zerstörung Katastrophe Opfer Archäologie

Wie heißt Pompeji heute?

Pompeji heißt heute immer noch Pompeji. Es handelt sich um eine antike Stadt, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr....

Pompeji heißt heute immer noch Pompeji. Es handelt sich um eine antike Stadt, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zerstört wurde. Die Stadt wurde unter einer dicken Schicht aus Asche und Gestein begraben und erst im 18. Jahrhundert wiederentdeckt. Heute ist Pompeji eine der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt und ein beliebtes Touristenziel in Italien. Besucher können die gut erhaltenen Ruinen der antiken Stadt erkunden und einen Einblick in das Leben der Menschen vor fast 2000 Jahren erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vesuv Ruinen Italien Archäologie Ausgrabung Neapel Antike Katastrophe Vulkan Tourismus

Pompeji
Pompeji

Am 23. Oktober 79 n. Chr. feiert die illustre Gesellschaft Pompejis ein opulentes Fest. Der bebende Vesuv wird das bunte Treiben jäh beenden. Auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse rekonstruiert der renommierte Wissenschaftsjournalist Alberto Angela in einem hochspannenden Countdown Stunde um Stunde den Untergang der Stadt, den eine Handvoll Menschen tatsächlich überlebte. Alberto Angela führt durch belebte Gassen, in prächtige Salons, kleine Läden und an erst kürzlich versiegte Brunnen. Eine sinnliche Reise in die Welt der Antike, die tiefen Einblick gibt in das faszinierende Alltagsleben am Golf von Neapolis vor 2000 Jahren. Ausstattung: 32 S. Farbbildteil

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Pompeji
Pompeji

Im Jahr 79 n. Chr. regnete glühende Asche auf Pompeji nieder. Lava überflutete Menschen, Tiere und Gebäude – und konservierte sie für die Ewigkeit. Jahrhunderte später ist Pompeji eine der wichtigsten Fundstätten der Archäologie. Die weltweit bekannte Historikerin Mary Beard nimmt uns mit auf einen faszinierenden Spaziergang durch die Geschichte Pompejis. Sie schildert, wie die Menschen dort gelebt und geliebt haben, beschreibt Häuser, Kneipen und Gärten, Kunstwerke und Dinge des Alltags. Zugleich entlarvt sie die Irrtümer, die Forschern immer wieder unterliefen, und zeigt, wie es wirklich war. Mit jedem faszinierenden Rätsel, das sie dabei präsentiert, wächst die Sehnsucht, diesen Ort mit eigenen Augen zu sehen. »Pompeji« wurde 2008 mit dem renommierten Wolfson History Prize ausgezeichnet. »Dieses fantastische Buch ... ist ein Vorbild für ebenso scharfsinniges wie spannendes Erzählen über die Vergangenheit.« The Guardian

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Pompeji
Pompeji

Jens-Arne Dickmann skizziert knapp, anschaulich und kompetent die Geschichte Pompejis und vermittelt in Grundzügen den heutigen Wissensstand über diese faszinierende Ruinenstadt. Fast 1700 Jahre dauerte es, ehe man den Ort, der bei einem Ausbruch des Vesuv 79 n. Chr. unterging, und erste antike Überreste identifizierte. Nach über 250 Jahren Forschung sind das Gesicht der Stadt und ihre Geschichte ebenso bekannt wie viele Einzelheiten über Wohnsituation und Wirtschaftsweise, Verkehrsverhältnisse, Politik, religiöse Praxis sowie Kunst und Kultur in Pompeji.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
König, Michael: Die Tempelkultur im antiken Pompeji
König, Michael: Die Tempelkultur im antiken Pompeji

Die Tempelkultur im antiken Pompeji , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Warum ist Pompeji untergegangen?

Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv unter Asche und Gestein begraben. Der Ausbruch war so heftig...

Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv unter Asche und Gestein begraben. Der Ausbruch war so heftig, dass die Stadt innerhalb weniger Stunden verschüttet wurde. Die Bewohner hatten keine Chance zu fliehen und wurden von der glühenden Asche überrascht. Dies führte zum Untergang von Pompeji, da die Stadt unter den Schichten von Asche und Gestein begraben wurde und erst Jahrhunderte später wiederentdeckt wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vulkan Ausbruch Asche Verschüttung Zerstörung Untergang Katastrophe Geschichte Archäologie Erhaltung

Wie wurde Pompeji entdeckt?

Pompeji wurde im Jahr 1748 von einem Bauern namens Roque Joaquin de Alcubierre entdeckt, als er auf seinem Land in der Nähe von Ne...

Pompeji wurde im Jahr 1748 von einem Bauern namens Roque Joaquin de Alcubierre entdeckt, als er auf seinem Land in der Nähe von Neapel Brunnen grub. Er stieß dabei auf die Überreste der antiken Stadt, die bei einem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. verschüttet wurde. Die systematische Ausgrabung und Erforschung von Pompeji begann jedoch erst im 18. Jahrhundert unter der Leitung von Karl Weber. Seitdem haben Archäologen zahlreiche Gebäude, Straßen und Artefakte freigelegt, die Einblicke in das tägliche Leben der antiken Stadtbewohner bieten. Heute ist Pompeji eine der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt und ein beliebtes Touristenziel.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ruinen Archäologie Grabungsarbeiten Eruption Vergessenheit Wiederentdeckung Ausgrabungen Antike Stadt Wüste

Wer hat Pompeji ausgegraben?

Pompeji wurde von dem Archäologen und Ingenieur Giuseppe Fiorelli ausgegraben. Fiorelli leitete die Ausgrabungen von 1860 bis 1875...

Pompeji wurde von dem Archäologen und Ingenieur Giuseppe Fiorelli ausgegraben. Fiorelli leitete die Ausgrabungen von 1860 bis 1875 und war maßgeblich daran beteiligt, die antike Stadt zu erforschen und zu konservieren. Durch seine innovative Methode, die Hohlräume der Opfer mit Gips auszufüllen, konnten lebensechte Abdrücke der Pompejaner erstellt werden. Seine Arbeit trug dazu bei, Pompeji zu einem der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt zu machen. Fiorelli's Entdeckungen haben unser Verständnis von der römischen Geschichte und Kultur erheblich erweitert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Grabung Ruinen Vesuv Eruption Zerstörung Vergessenheit Wiederentdeckung Ausgraben Funde

Warum wurde Pompeji ausgegraben?

Pompeji wurde ausgegraben, um mehr über das Leben der antiken römischen Stadt und ihrer Bewohner zu erfahren. Die Ausgrabungen hab...

Pompeji wurde ausgegraben, um mehr über das Leben der antiken römischen Stadt und ihrer Bewohner zu erfahren. Die Ausgrabungen haben wertvolle Einblicke in die Architektur, Kunst, Kultur und Alltagsleben der Menschen in Pompeji geliefert. Darüber hinaus haben die Ausgrabungen dazu beigetragen, historische Ereignisse wie den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. besser zu verstehen. Die Ausgrabungen haben auch dazu beigetragen, Pompeji als wichtige archäologische Stätte zu erhalten und zu schützen, um zukünftigen Generationen die Möglichkeit zu geben, die Geschichte dieser antiken Stadt zu erforschen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Archäologie Vulkan Geschichte Katastrophe Kultur Schutz Forschung Erhaltung Tourismus Ausgrabung.

Die Wölfe Von Pompeji - Elodie Harper  Taschenbuch
Die Wölfe Von Pompeji - Elodie Harper Taschenbuch

»Die Wölfe von Pompeji« ist ein historischer Roman der das lange übersehene Leben der Frauen im antiken Pompeji neu betrachtet. Perfekt für Fans von Pat Barker und Madeline Miller. »Amara: Verkauft von ihrer Mutter. Versklavt in einem Bordell. Entschlossen für ihre Freiheit zu kämpfen.« Amara war eine geliebte Bürgerstochter bis der Tod ihres Vaters ihre Familie ins Elend stürzte. Jetzt gehört sie einem Mann den sie verachtet und ist Teil der Wölfinnen von Pompeji eine Sklavin im berüchtigtsten Bordell der Stadt. Zusammen mit den anderen Mädchen versucht sie jeden Tag zu überleben. Trotz ihrer Ängste und Sorgen können sie sich aufeinander verlassen. Und Amaras Geist ist noch lange nicht gebrochen. Scharfsinnig und einfallsreich erkennt sie dass die Straßen von Pompeji voller Möglichkeiten stecken und alles in dieser Stadt seinen Preis hat. Aber wie viel wird ihre Freiheit kosten? Im antiken Pompeji das seinem Schicksal unausweichlich entgegentritt schildert Elodie Harper abgrundtiefe Kontraste zwischen Reichtum und Elend Männern und Frauen freien Bürgern und rechtlosen Sklaven. Band eins der »Wolfshöhlen-Trilogie« »Eine großartige Geschichte über das Schicksal und Leben mutiger Frauen die sich den Umständen nicht beugen wollen um das bessere Leben kämpfen und einander in jeder Hinsicht unterstützen. Beeindruckende Bilder entstehen beim Lesen dieser bewegenden Geschichte. Mit großem Vergnügen empfehle ich diesen Roman an alle Interessierten. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen.« ((Leserstimme auf Netgalley)) »Trotz der harten Realität des Lebens als Sklavenprostituierte war dieses Buch auch mit so viel Hoffnung Liebe und Humor zwischen den Frauen erfüllt.Die Autorin hat einen brillanten historischen Roman geschrieben. Ich es kaum erwarten kann zu lesen wie Amaras Reise weitergeht.« ((Leserstimme auf Netgalley)) »Elodie Harper beschreibt das erschütternde Schicksal von Sklavinnen. Man wusste das ihr Leben hart war aber so entsetzlich - darüber hat man nicht nachgedacht. Die Geschichte einer starken Frau emphatisch und doch unterhaltsam zu lesen. In einem Rutsch verschlungen!« ((Leserstimme auf Netgalley))

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna (Ruge, Eugen)
Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna (Ruge, Eugen)

Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna , Hörbücher & Hörspiele > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230524, Produktform: Software, Inhalt/Anzahl: 2, Autoren: Ruge, Eugen, Vorleser: Noethen, Ulrich, Keyword: Vulkan; Deutscher Buchpreis; Buchpreisträger; In Zeiten des abnehmenden Lichts; Geschichtsroman; Vesuv; Untergang; hr2-Hörbuchbestenliste Juli 2023; Sittenbild; Metropol; Romane Neuerscheinungen 2023; Spiegel Bestseller 2023; Das Literarische Quartett Mai 2023; Antike; Ausbruch des Vesuv; Parabel; Klimakatastrophe; altes Rom; Untergangsszenario; Zeitreise in Vergangenheit und Gegenwart; Vogelschützer; Erdbeben; Kolonialstadt; Aufstieg und Fall, Fachschema: Pompeji / Roman, Erzählung, Fachkategorie: Historischer Roman~Moderne und zeitgenössische Belletristik~Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Umwelt~Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik~Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales, Region: Pompeji / Herculaneum~Vesuv, Zeitraum: 1. Jahrhundert (1 bis 99 n. Chr.), Warengruppe: AUDIO/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Geschichte: Ereignisse und Themen, Sekunden: 612, Text Sprache: ger, UNSPSC: 85234920, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 85234920, Verlag: Argon Verlag GmbH, Verlag: Argon Verlag GmbH, Verlag: Argon Verlag AVE GmbH, Länge: 140, Breite: 135, Höhe: 10, Gewicht: 108, Produktform: MP3, Genre: Hörbücher, Genre: Hörbuch, eBook EAN: 9783732420186, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: LIB_MEDIEN, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Audio / Video, Unterkatalog: Hörbücher, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1909339

Preis: 17.41 € | Versand*: 0 €
Ruge, Eugen: Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna
Ruge, Eugen: Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna

Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna , Der große historische Roman des BuchpreisträgersNach den Bestsellern >In Zeiten des abnehmenden Lichts Metropol Pompeji , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 14.00 € | Versand*: 0 €
Die letzten Tage von Pompeji (Bulwer-Lytton, Edward George)
Die letzten Tage von Pompeji (Bulwer-Lytton, Edward George)

Die letzten Tage von Pompeji , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Nachdruck, Erscheinungsjahr: 19860126, Produktform: Kartoniert, Autoren: Bulwer-Lytton, Edward George, Auflage/Ausgabe: Nachdruck, Seitenzahl/Blattzahl: 564, Keyword: Belletristische Darstellung; Eruption; Geschichte 79; IT 801; IT801; Pompeji; Vesuv; insel taschenbuch 801, Fachschema: Englische Belletristik / Historischer Roman, Erzählung, Fachkategorie: Belletristik in Übersetzung, Warengruppe: TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Klassische Belletristik, Text Sprache: ger, Originalsprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Insel Verlag GmbH, Verlag: Insel Verlag GmbH, Verlag: Insel Verlag, Länge: 175, Breite: 106, Höhe: 44, Gewicht: 442, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €

Wann wird Pompeji gefunden?

Pompeji wurde im Jahr 1748 wiederentdeckt, als Bauarbeiten in der Nähe der Stadt Neapel durchgeführt wurden. Die Ruinen von Pompej...

Pompeji wurde im Jahr 1748 wiederentdeckt, als Bauarbeiten in der Nähe der Stadt Neapel durchgeführt wurden. Die Ruinen von Pompeji wurden zufällig von Bauarbeitern gefunden, die auf antike Strukturen stießen. Die Ausgrabungen begannen kurz darauf und enthüllten eine gut erhaltene antike Stadt, die vom Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zerstört wurde. Seit der Entdeckung von Pompeji haben Archäologen und Historiker viele wichtige Erkenntnisse über das Leben im antiken Rom gewonnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entdeckung Ausgrabung Ruinen Vesuv Archäologen Stadt Vulkan Geschichte Italien Jahrhundert.

Hat jemand Pompeji überlebt?

Hat jemand Pompeji überlebt? Ja, einige Menschen haben tatsächlich das Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. überlebt. Es wird an...

Hat jemand Pompeji überlebt? Ja, einige Menschen haben tatsächlich das Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. überlebt. Es wird angenommen, dass etwa 15-20% der Bevölkerung von Pompeji entkommen konnten, bevor die Stadt von Asche und Gestein begraben wurde. Einige Bewohner flohen rechtzeitig, während andere in ihren Häusern Schutz suchten. Es gibt auch Berichte von Menschen, die später aus den Trümmern gerettet wurden. Insgesamt war der Ausbruch jedoch verheerend und die meisten Bewohner von Pompeji kamen ums Leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Überlebende Archäologie Ruinen Ausbruch Vulkan Geschichte Funde Katastrophe Grabungen Asche

Wann wurde Pompeji entdeckt?

Pompeji wurde im Jahr 1748 entdeckt, als Bauarbeiter bei der Errichtung eines königlichen Palastes auf die Ruinen stießen. Die Aus...

Pompeji wurde im Jahr 1748 entdeckt, als Bauarbeiter bei der Errichtung eines königlichen Palastes auf die Ruinen stießen. Die Ausgrabungen begannen kurz darauf und enthüllten eine gut erhaltene antike Stadt, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. unter Asche und Lava begraben worden war. Die Entdeckung von Pompeji war von großer Bedeutung für die Archäologie und die Erforschung des römischen Lebens, da sie einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit ermöglichte. Seit der Entdeckung von Pompeji haben Archäologen und Historiker kontinuierlich an der Erforschung und Erhaltung der antiken Stadt gearbeitet, um mehr über ihr Leben und ihre Kultur zu erfahren. Heute ist Pompeji eine der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt und ein beliebtes Touristenziel.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Excavation Ruins Eruption Artifacts Buried Vesuvius Archaeology City Rediscovered History

Was hat Pompeji zerstört?

Was hat Pompeji zerstört? Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv zerstört. Die Stadt wurde von eine...

Was hat Pompeji zerstört? Pompeji wurde im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv zerstört. Die Stadt wurde von einer gewaltigen Aschewolke und vulkanischen Gesteinsbrocken begraben, die zu einem schnellen Tod der Bewohner führten. Der Ausbruch des Vesuvs war so verheerend, dass Pompeji und die umliegenden Städte Herculaneum und Stabiae komplett unter der Asche und dem Gestein begraben wurden. Dies führte dazu, dass die Städte über Jahrhunderte hinweg vergessen wurden, bis sie im 18. Jahrhundert wiederentdeckt wurden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vulkan Asche Lava Eruption Ruinen Kultur Geschichte Archäologie Katastrophe Vesuv

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.